MUSIKALISCHE BIO HENISCH BIO SCHABATA BIO ZINKL

1988 -

erste Treffen Henisch, Schabata, Zinkl;
musikalische Gestaltung des im Frühjahr 1989 erscheinenden Gedichtbands "Hamlet, Hiob, Heine"

1989 -

erste Auftritte u.a. im Wiener Künstlerhaus, in der Kulisse, im Museum der Arbeitswelt in Steyr

1991 -

"Das Morrison Versteckspiel": Musik zum Roman "Morrisons Versteck"; Uraufführung im Schauspielhaus Wien

1992 -

Musik zur Jubiläumsausgabe des Buchs "Baronkarl"

1993 -

CD-Aufnahme "Wegwärts von Wien"

1994 -

Eine kleine Kafka/May Musik; Programm zum Buch "Vom Wunsch, Indianer zu werden" Auftritt beim Literaturfestival in Erlangen

1995 -

Kommt eh der Komet. Musik zum gleichnamigen Buch nach Nestroys Lumpazivagabundus; Auftritt bei der Frankfurter Buchmesse mit anschließender Deutschlandtournee, Konzert im Brucknerhaus Linz

1996 -

Hörspiel "Kommt eh der Komet", ORF Wien; Konzerte in Prag, Budweis und Bratislava sowie in Luxemburg

1997 -

Buchmesse Leipzig, Auftritt im Bachhaus

1998 -

Henisch in New Orleans, Recherche zum Roman "Schwarzer Peter" "Mr. Mojo Risin's Poetic Motion", Auftritte im Literaturhaus Salzburg und zur Eröffnung des neuen Uni-Campus im alten AKH Wien

2000 -

Musik zum Roman "Schwarzer Peter": "Black Peters Songbook" Konzerte im Großen Sendesaal des ORF in Wien, bei den Festwochen Gmunden und im Museum der Wahrnehmung in Graz

2002 -

Liveaufnahme der CD "Black Peters Songbook" im Radiokulturhaus in Wien, Präsentation in der Nationalbibliothek Wien CD "Morrisons Versteck" bei Preiser Records anläßlich der Neuausgabe des gleichnamigen Romans