© Friederike C. Raderer, März 2003